Aufbaukurs I im Forschungsinstitut Rolleferberg

Nach einer längeren Winterpause meldet sich das KSJ-Forschungsinstitut mit einem weiteren Angebot zurück. Die Ausbildung zum/zur angehenden Wis¬senschaftlerInnen der KSJ Gruppenleitung geht in die nächste Runde. Kehrt vom 10.03.-12.03.2017 zurück in das KSJ-Institut am Rolleferberg und begebt euch auf eine spannende Reise in verschiedene physikalische Gesetze.

Die Anmeldung findet ihr im Anhang, schickt sie doch bitte ausgefüllt zur angegebenen Adresse.

 

 

 

Die KSJ hat eine neue Leitung!

Die Diözesanleitung besteht seit dem 06. November 2016 aus Yannik Corsten, Jule Hollmann, Tobi Horak und Doris Keutgen. Die Leitung ist damit wieder vierstellig. Verabschiedet wurde Melanie Siebert, die nach drei Jahren als Mitglied der Leitung ihr Amt niederlegt. Sie erhält zum Dank für ihren Einsatz und die herausragende Arbeit in der KSJ die silberne Ehrennadel.

 

Diözesankonferenz - 04.- 06. November

Die Diözesankonferenz hat vom 04. – 06. November wie gewohnt in der BDKJ Jugendbildungsstätte Rolleferberg stattgefunden. Am Freitagabend hatten alle Teilnehmenden die Möglichkeit, den „Markt der Möglichkeiten“ zu beschreiten. Auf diesem wurden die Anträge des Wochenendes an einzelnen Stationen vorgestellt und die Möglichkeit zur intensiveren Besprechung gegeben. Das wurde von allen gut angenommen. So kam man ins Gespräch und konnte noch ausstehende Fragen gemeinsam klären.

Bei den ersten Beschlüssen am Samstag wurde, unter Anderem, die neue Satzung der KSJ Aachen verabschiedet, die ihr auch hier auf der Homepage finden könnt. Außerdem fand für alle Anwesenden der Studienperspektivteil statt. Dieser stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto: Mitbestimmung! Die KSJlerInnen lernten in unterschiedlichen Einheiten wo und wie genau sie ihre Stimme im Verband einsetzen können, welche Abläufe dafür vorgesehen sind und dass der Jugendverband wirklich das ist, was die Mitglieder daraus machen. Der Abend wurde damit abgeschlossen, dass Melanie Siebert feierlich verabschiedet wurde.

Am Sonntag wurden unter Anderem der Verhaltenskodex und ein Diözesanes Sommerlager für das Jahr 2020 verabschiedet. Außerdem konnten alle Ausschüsse wieder voll besetzt werden, was uns sehr freut. Zudem wurde die neue Diözesanleitung (wieder-) gewählt und ist in diesem Jahr vierstellig aufgestellt.

Adventswochenende 2016

Das Adventswochenende hat dieses Jahr wieder vom 03.12. bis zum 04.12 im beschaulichen Monschau stattgefunden. Mit 13 TeilnehmerInnen wurde gemeinsam gebastelt, Plätzchen gebacken und gespielt. Es war eine Zeit des zur-Ruhe-kommens in dem ganzen vorweihnachtlichen Trubel. Zusammen wurde natürlich auch der Weihnachtsmarkt in der Altstadt besucht und die Aussicht auf die bunten Lichter an den Fachwerkhäusern genossen. Ein schöner Start in die Adventszeit!